Workshop-Themen

Samstag, 18. Januar 2020

Vom Verstand ins Herz

Du möchtest gerne malen, glaubst aber, es nicht zu können? Du denkst auch, dass du das nicht gelernt hast, andere das viel besser können? Du hast Ideen, traust dich aber nicht, sie umzusetzen, weil du glaubst, das wird ja doch nichts? Wir „glauben“ sehr oft, dass wir dies oder jenes nicht können, das andere besser sind als wir. Das wir nicht gut genug sind. Und deshalb versuchen wir es erst gar nicht.

Aber was lässt uns das eigentlich glauben? Es sind die vielen Glaubenssätze, die wir im Laufe unseres Lebens gehört haben. Die Aussagen anderer, die glauben zu wissen, was wir können und was nicht. Erfahrungen, die wir gemacht haben und die nun dazu führen, dass wir denken, weil es einmal nicht funktioniert hat, funktioniert es nie.

Dieser Workshop will Mut machen und dich wieder zu deiner Intuition, in dein Herz führen. Dein Herz sagt dir nicht, das Bild ist schlecht. Es ist das Urteil anderer, über das wir so oft stolpern. Du allein entscheidest, was du als schön empfindest. Alles was du tust, ist ein Teil von dir.

Vertraue dir und lass einfach geschehen, male was sich zeigt, urteile nicht. Nicht über dich selbst, nicht über das Malen der anderen. Fühle, vertraue deinen Emotionen und bewerte nicht. Überlege nicht am Anfang schon, wie es am Ende aussehen soll. Überlass dich dem Fluss des sich Entwickelns, der Freude am „Erschaffen“ ohne etwas zu erwarten.

Und schau mit den staunenden und unvoreingenommenen Augen eines Kindes, was geschieht, was sich verändert.

Samstag, 08. Februar 2020

Selbstbildnis – Lass dich überraschen

In diesem Workshop widmen wir uns ganz „uns Selbst“. Wir wollen ein Bild von uns malen. Aber keine Angst, es soll kein Selbstporträt werden und man muss auch keine Gesichtszüge erkennen.

Mit Humor und aus dem Bauch heraus werden wir uns selbst „darstellen“. In Formen, in Farben, in Strukturen – was immer dir einfällt. Was zeigt sich?

Es darf gelacht werden, es darf interpretiert werden, es darf sich ausgetauscht werden. Vielleicht entdeckt jemand ganz neue Züge in deinem Bild, die dir selbst gar nicht bewusst waren.

„Lachen ist die beste Medizin“ heißt es ja so schön und in diesem Workshop wollen wir mit viel Humor und Freude einen Blick auf uns selbst werfen.

Wir malen großflächig auf Gewebe ohne Rahmen, bitte alte Kleidung, die Farbflecken abbekommen darf oder einen langen Kittel mitbringen.

Sonntag, 01. März 2020

Frauenpower – ein Entspannungstag für Frauen

Dies ist ein Workshop nur für Frauen. Entspanne und komme wieder in deine Kraft.

Frauen sind stark. Frauen sind wundervoll…. und Frauen verstecken sich noch viel zu oft und sorgen nicht gut genug für sich selbst. Heute geht es nur um dich.

Erlebe eine Kombination von Meditation, Malen und Entspannungs-übungen – genieße Stille bei einer Teezeit und lasse die beruhigende Wirkung des „Mantra chanten“ auf dich wirken.

Lass einmal alles, was du sonst zu tun hast, vor der Tür stehen. Tritt ein und genieße ein paar Stunden nur FÜR DICH.

Der Ablauf des Workshops ist frei und wird an die jeweilige Situation angepasst.

Kommentare sind geschlossen.