Termine 1. Quartal 2020

Offene Sessions

Workshops

Offene Gruppe „Meditatives Malen“. Wir beginnen mit einer kurzen Meditation und widmen uns dann dem freien Malen. Form, Farbe, Wahl der Werkzeuge – alles bleibt deinem Gefühl überlassen. Auch zum gegenseitigen Austausch ist Raum. Ich unterstützte, gebe aber keine Richtlinien vor.

Bei den Workshops geht es einen Tag lang nur um dich. Nimm dir eine Auszeit vom Alltag und tue dir was Gutes. Jeder Workshop hat ein bestimmtes Thema, dem wir uns an diesem Tag widmen. Hier gehts zur Beschreibung der Workshop-Themen

  • Dienstag, 14. Januar 2020
  • Dienstag, 28. Januar 2020
  • Dienstag, 11. Februar 2020
  • Dienstag, 25. Februar 2020
  • Dienstag, 10. März 2020
  • Dienstag, 24. März 2020
  • Samstag, 18. Januar 2020
  • Samstag, 08. Februar 2020
  • Sonntag, 01. März 2020

Uhrzeit:

18:30 – 20:30 Uhr

Uhrzeit:

10:00 – 16:00 Uhr

Da ich die Workshops immer an die aktuelle Situation anpasse, kann es passieren, dass Sie etwas länger als 16 Uhr dauern.

Kosten pro Abend:

20,00 €

Farben inklusive. Leinwände können zum Selbstkostenpreis erworben werden.

Kosten pro Workshop:

  • 90 €
  • inkl. Farben
  • inkl. 1 Leinwand
  • inkl. Getränke und Snack

Teilnehmer:

  • min. 2
  • max. 6

Teilnehmer:

  • min. 2
  • max. 6

——————————————————————————————————————————————————————————

Mandala malen

© Cornelia Desch

Das (Aus-)Malen von Mandalas führt dich in die Stille, zu deiner eigenen Mitte. Du bist fokussiert auf die einzelnen Flächen, die es zu füllen gilt.

Das Spektrum reicht von einfachen Mandalas mit wenigen Feldern zu komplexen Mustern. Du kannst fertige Mandalas mit Leben, sprich Farbe, füllen oder du kannst deine eigenen Mandalas entwerfen. Workshops „Mandala malen“ auf Anfrage ab 2. Quartal 2020. Mindestteilnehmer: 2

Einzelsitzungen

Termine nach Absprache

Bei allen meinen Angeboten handelt es sich um Meditation- und Malangebote, die der Entspannung und dem Ausgleich dienen. Ich bin keine Ärztin und keine Therapeutin. Bei krankheitsbedingten Symptomen aller Art empfehle ich einen Arzt aufzusuchen.

Kommentare sind geschlossen.